waren die Jahresthemen 2016. Gestern wurden die Werke präsentiert. Pro Thema waren maximal drei Foto´s erlaubt. Leider waren durch Krankheit und winterliche Straßen nicht ganz so viele Mitglieder anwesend wie normal. Trotzdem war es sehr interessant zu sehen wie unterschiedlich und vielfältig die beiden Themen interpretiert wurden. 

Es gab beeindruckende „Struktur“ Fotos, wie die Detailaufnahme eines Schmetterlingsflügels, die im ersten Moment wie ein Holzschindeldach rüber kam. Eiskristalle, Holzstrukturen, Moderne Kunst und vieles mehr waren ebenfalls zu sehen. Danach kamen die „Spiegelungen“, auch hier stellenweise sehr ungewöhnliche Sichtweisen. Ein paar Beispiele sind mittlerweile auf unserer Homepage unter http://fotoclub-chiemsee.de/jahresthemen-2016/ zu sehen.

Hier nochmal die Themen für das Jahr 2017 – das sind BRÜCKEN UND STEGE sowie RUNDUNGEN.

Der nächste Clubabend kann wegen Betriebsferien leider nicht in unserem Stammlokal stattfinden. Eine „Ausweichlokation“ wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Jetzt wie immer viele Motive und gutes Licht.