Hubert Hesse

Hubert Hesse

Ein Foto-Workshop in der Schule mit Filmentwicklung und Vergrößerung in der Dunkelkammer hat meine Faszination für die Fotografie geweckt.
Es ist ein magischer Moment, wenn in der Laborschale allmählich auf dem weißen Papier ein Bild auftaucht!

Dies hat mich nie mehr los gelassen und so fotografiere ich lange Jahre mit meiner analogen Konica-Spiegelreflexkamera. Die neuen Möglichkeiten der Digitalkameras faszinierten mich, so dass ich schon recht früh (2001) in diese neue Welt eingestiegen bin. Auf der Suche nach einer leichten Fotoausrüstung für meine ausgedehnten Wanderungen bin ich auf die Systemkameras gestoßen und fotografiere seit einigen Jahren meist mit der Olympus OM-D E-M1.

Schwerpunkte: Landschaft – Architektur – Reise – Portraits – aber es darf auch mal was anderes vor die Linse.

Hubert Hesse
hesse.photo